Wir bieten betagten und hilfsbedürftigen Menschen ein Daheim.



Taxordnung 2017      Beilage zum Pensionsvertrag

 

1. Geltungsbereich

Die Taxordnung gilt für alle Bewohnenden der Elisabethenheim Luzern AG. Änderungen der Taxordnung werden den Bewohnenden bzw. deren Vertreterinnen und Vertretern jährlich neu zugestellt.

 

2. Kosten des Heimaufenthaltes

Die Kosten des Heimaufenthaltes setzen sich zusammen aus:

Pensions- und Betreuungsleistungen

Pflegeleistungen

Individuelle Dienstleistungen

 

3. Taxen

Die Taxen regeln die Ansätze für die Rechnungsstellung. Die Ansätze der Taxen gelten pro Tag und Person.

 

3.1 Pensions- und Betreuugsleistungen

Die Pensions- und Betreuungstaxe ist von der Zimmergrösse und vom Zimmerstandard abhängig.

In der Pensions-und Betreuungsleistung inbegriffen sind:

  • Vollpension incl. Mineralwasser, Tee und Früchte auf der Abteilung
  • Duvet, Kissen, Bett- und Frottierwäsche
  • regelmässige Reinigung des Zimmers
  • Energiekosten für Licht, Strom, Heizung und Warmwasser
  • Besorgen der privaten Wäsche (ohne chemische Reinigung)
  • Gehhilfen, Rollator, Rollstuhl
  • Betreuung und Aktivierung
  • Anlässe und Veranstaltungen, die den Bewohnenden angeboten werden

Wird auf eine der aufgeführten Leistungen verzichtet, hat dies keine Reduktion der Pensions- und Bereuungstaxe zur Folge.

 

Die Pensions- und Betreuungstaxe ist ab 1. Januar 2017 wie folgt festgelegt.

Zimmertyp

Zimmer

Preis in CHF

Zimmertyp A

Einzelzimmer mit Dusche und WC

170.00

Zimmertyp B

Einzelzimmer mit Lavabo und WC

165.00

Zimmertyp C

Einzelzimmer mit Lavabo, Balkon  

165.00

Zimmertyp D

Einzelzimmer mit Lavabo ab 17m²  

165.00

Zimmertyp E

Einzelzimmer mit Lavabo ab 12m²  

155.00

Zimmertyp F

Einzelzimmer mit Lavabo bis 12m²  

132.00

Zimmertyp G

Zweibettzimmer mit Dusche und WC

157.00

Zimmertyp H

Einzelzimmer mit Dusche und WC gross

185.00

 

3.1.1 Kurzzeitaufenthalt / Ferienbett

Bei einem Kurzzeitaufenthalt bis zu 12 Wochen wird der Pensions- und Betreuungstaxe ein Zuschlag von Fr 20.00/Tag verrechnet. Sind Bewohnende nicht als Kurzzeitaufenthalt eingetragen, treten aber nach einer Aufenthaltsdauer von weniger als 12 Wochen wieder aus, wird der Zuschlag von Fr 20.00 pro Tag nachverrechnet.

 

3.1.2 Reservationsgebühr

Die Reservationsgebühr entspricht der Pensions- und Betreuungstaxe abzüglich Fr 15.00 für nicht bezogene Verpflegung. Die Reservationsgebühr wird erhoben ab:

  • Vertragsbeginn bis zum definitiven Eintritt
  • bis zum Ende der Kündigungsfrist bei frühzeitigem Austritt oder Todesfall

 

3.1.3 Abwesenheiten und Spitalaufenthalt

Am Anreise- und Abreisetag werden die vollen Kosten der Pensions- und Pflegeleistungen verrechnet.

Ab dem ersten, ganzen Abwesenheitstag werden Fr 15.00 für nicht bezogene Verpflegung der Pensions- und Betreuungstaxe abgerechnet und die Kosten für die Pflegeleistungen entfallen.

 

3.2 Pflegeleistungen

Die erbrachten Pflegeleistungen (inklusive der erforderlichen Pflegematerialien) gemäss Krankenversicherungsgesetz werden mit dem Pflegebedarfserfassungssystem RAI/NH erfasst. Die Einstufung wird mindestens zweimal jährlich überprüft, bei akuter Veränderung des Gesundheitszustandes häufiger.

Krankenversicherung und Wohnortgemeinde beteiligen sich an den Kosten. Die Pflegetaxen nach KLV beim Krankenversicherer und beim Restfinanzierer (Wohngemeinde) werden von der Elisabethenheim Luzern AG direkt eingefordert.


3.2.1 Pflegetaxen pro Tag/Person

RAI Stufe


Anteil Bewohnende

Beitrag KLV

Beitrag Gemeinde

1

4.65

9.00


2

20.45

18.00


3

21.60

27.00

14.65

4

21.60

36.00

30.45

5

21.60

45.00

46.25

6

21.60

54.00

62.05

7

21.60

63.00

77.85

8

21.60

72.00

93.65

9

21.60

81.00

109.45

10

21.60

90.00

125.25

11

21.60

99.00

141.05

12

21.60

108.00

156.85

 

 

3.3 Individuelle Leistungen

Zu den individuellen Leistungen gehören:

Kleiderbeschriftung       Gebühr bei Eintritt

(50 Namenspatch bei Eintritt, Fr 1.00 für weitere Namenspatch)

Fr 75.00

Miete Telefonanschluss

(Gesprächsgebühren nach Swisscom Tarif)

Fr 25.00

Miete Fernseh-Anschluss

Fr 20.00

Dienstleistungen durch die Hauswirtschaft und den Hauswart

Fr 50.00/Std.

Begleitdienste durch Pflegepersonal

Fr 50.00/Std.

Coiffeur, Pedicure, Massage, Therapien nach Aufwand


Toilettenartikel, Cafeteriabezüge usw. nach Aufwand


 

4. Austrittskosten

Für die Administrativleistungen werden beim Austritt / Todesfall Fr 250.00 berechnet.

Für die Schlussreinigung des Zimmers gelten folgende Ansätze.

Schlussreinigung Einzelzimmer          Fr 250.00

Schlussreinigung Doppelzimmer        Fr 150.00

Entsorgung von Kleinmaterialien und Möbeln werden nach Aufwand verrechnet.